Rehwild - Preisliste

Jagdzeit

Rehbock: 15. April – 30. September
Ricke, Kitz: 1. Oktober – 28. Februar

Trophäe

Gehörn mit kleinem Schädel.

Das Gehörn wird 24 Stunden nach dem Abkochen mit kleinem Schädelmit Nasenscheidewand, Stirn und Nasenbein – gewogen. Auf Wunsch des Jagdgastes kann das Gehörn auch mit großem Schädel gewogen bzw. verrechnet werden. In diesem Fall akzeptiert der Jagdgast das geschätzte Abzugsgewicht der Trophäenbewertungskommission (in der Regel 90 g).

Gehörngewicht (g) EUR EUR/g
bis 199 125
ab 200 200 +1,0
ab 250 250 +2,5
ab 300 375 +6,0
ab 350 675 +10,0
ab 400 1 175 +15,0
ab 450 1 925 +32,0
ab 500 3 525 +40,0

Anschweißen von Rehbock: 50% der Abschußgebühr des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes.

  Ricke und Kitz
Abschußgebühr 50 EUR
Anschweißen 25 EUR

Fehlschüsse werden nicht verrechnet!

Gebühr für die individuelle Führung: 10 EUR pro Jäger/Tag/Revier

MWST in den Preisen inbegriffen.

Gültig ab 1. März 2012.